Realtek R8168 Treiber zu ESXi 5.5.0 ISO hinzufügen

In meinem Home Lab habe ich einen Server mit Realtek R8168 OnBoard Netzwerkkarte.
Der Treiber für diese Netzwerkkarte gehört nicht zum ESXi 5.5.0 ISO-Image. Die Konsequenz ist, das sich ESXi 5.5.0 nicht installieren lässt.
Die Lösung hierfür sieht wie folgt aus:

Zunächst laden wir uns den ESXi-Customizer in der neuesten Version herunter. Neben dem ESXi 5.5.0 ISO-Image benötigen wir außerdem den entsprechenden Treiber. Diesen können wir uns entweder aus einem ESXi 5.1.0 ISO-Image kopieren, oder wir laden ihn einfach herunter.

Link: VMware_bootbank_net-r8168_8.013.00-3vmw.510.0.0.799733

Jetzt haben wir alles um den ESXi-Customizer zu füttern.

ESXi-Customizer-v2.7.2-GUI

ESXi-Customizer GUI 2.7.2 von http://www.v-front.de/p/esxi-customizer.html

Wenn unser kleiner Helfer uns ein Custom-Image ausgespuckt hat, kann die Installation des ESXi 5.5.0 beginnen.

1 Kommentar

  1. Spiderman79

    Super Beitrag, genau das wonach ich gesucht habe! Danke

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.