Office Home & Business 2013 Key ändern

Mir war bekannt, dass ich den Product Key von Office Professional Plus 2013 problemlos ändern kann.
Dazu gehe ich einfach in die Übersicht der installierten Programme & Features, wähle Office Professional Plus 2013 aus, klicke im Menü auf ‚Ändern‘ und wähle ‚Product Key ändern‘. Soweit so gut…

office_pro_2013_key

Unter Office Home & Business 2013 gibt es diese Möglichkeit nicht.
Hier kommt man über die Eingabeaufforderung bzw. die PowerShell ans Ziel, indem man zunächst den falschen Product Key entfernt.
Dazu müssen die letzten 5-Stellen des Keys ausgelesen werden:
cscript „C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\Office15\OSPP.VBS“ /dstatus

Nachdem man das Ergebnis nun kennt, kann man mit folgendem Befehl den alten Key entfernen:
cscript „C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\Office15\OSPP.VBS“ /unpkey:XXXXX

Beim nächsten Start von Office muss das Produkt neu registriert werden und man hat die Möglichkeit einen neuen Product Key einzugeben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.